Gold – Anlagemünzen


Die gängigsten und beliebtesten Gold-Anlagemünzen sind der Süd- Afrikanische Krügerrand, American Eagle, Canada Gold Maple Leaf, Österreich Gold Philharmoniker, Australien Gold Känguru, American Gold Buffalo, China Gold Panda, Mexikanische Gold Libertad und Großbritannien Gold Britannia.

Die Goldmünze Südafrika Krügerrand gibt es in folgenden Gewichtseinheiten:

  • Nennwert: Goldpreis / Gewicht: 1 Oz / Feingehalt: 33,93 gr 916/1000 Gold / Ø 32,60 x 2,75 mm
  • Nennwert: Goldpreis / Gewicht: 1/2 Oz / Feingehalt: 16,97 gr 916/1000 Gold / Ø 27,00 x 2,24 mm
  • Nennwert: Goldpreis / Gewicht 1/4 Oz  / Feingehalt:  8,48 gr 916/ 1000 Gold / Ø 22,02 x 1,52 mm
  • Nennwert: Goldpresi / Gewicht 1/10 Oz / Feingehalt: 3,39 gr 916 / 1000 Gold / Ø 16,46 x 1,19 mm

Der Krügerrand ist nach dem südafrikanischen Politiker Paul Kruger benannt. In Südafrika ist der Krügerrand offizielles Zahlungsmittel obwohl kein Nennwert aufgeprägt ist. Der Nennwert wird nach dem aktuellen Goldpreis täglich neu berechnet.  Auf der Vorderseite ist das Portrait von Paul Kruger zu sehen, auf der Rückseite ist die Springbock-Antilope das Nationaltier Südafrikas abgebildet. Die Münze wird von der Pretoria – Mint ab 1967 in der 1 Unzen Goldversion geprägt. Mit Abstand ist der Krügerrand heute die beliebteste Gold – Anlagemünze unter den Bullionnmünzen. Das liegt daran, da der Krügerrand nur mit einem kleinen Aufschlag auf den Goldpreis gehandelt wird.

Die Canada Gold Maple Leaf gibt es in folgenden Gewichtseinheiten:

  • Nennwert: 50 CAD / Gewicht: 1 Oz / Feingehalt: 31,10 gr 999/1000 Gold / Ø 30 mm
  • Nennwert: 20 CAD / Gewicht: 1/2 Oz / Feingehalt: 15,55 gr 999/1000 Gold / Ø 25 mm
  • Nennwert: 10 CAD / Gewicht: 1/4 Oz / Feingehalt: 7,78 gr 999/1000 Gold / Ø 20 mm
  • Nennwert: 5 CAD / Gewicht: 1/10 Oz / Feingehalt: 3,11 gr 999/1000 Gold / Ø 16 mm
  • Nennwert: 1 CAD / Gewicht: 1/20 Oz / Feingehalt: 1,55 gr 999/1000 Gold / Ø 14 mm

Die Canada Gold Maple Leaf ist bei den Anlegern wegen Ihrem hohen Reinheitsgehalt von 999,9 % sehr gefragt. Auf der Vorderseite ist Queen Elisabeth II abgebildet, auf der Rückseite befindet sich ein Ahornblatt das Nationalsymbol Canadas. Ab 1979 gibt es die Gold Maple Leaf in der 1 Oz Version. Prägestätte ist die Royal Canadian Mint in Ottawa.

Den österreichischen Gold Philharmoniker gibt es in folgenden Gewichtseinheiten:

  • Nennwert: 100 Euro / Gewicht: 1 Oz / Feingehalt: 31,10 gr 999/1000 Gold / Ø 37 mm
  • Nennwert: 50 Euro / Gewicht: 1/2 Oz / Feingehalt: 15,55 gr 999/1000 Gold / Ø 28 mm
  • Nennwert: 25 Euro / Gewicht: 1/4 Oz / Feingehalt: 7,78 gr 999/1000 Gold / Ø 22 mm
  • Nennwert: 10 Euro / Gewicht: 1/10 Oz / Feingehalt: 3,11 gr 999/1000 Gold / Ø 16 mm

Der Wiener Gold Philharmoniker ist in Österreich offizielles Zahlungsmittel.  Der Verkaufspreis richtet sich nach dem aktuellen Goldpreis zzgl. eines kleinen Aufgeldes auf den Spotpreis. Produziert und geprägt wird die Münze in Wien bei der Münze Österreich. Das Motiv bleibt jährlich gleich, nur das Prägejahr ändert sich. Der Gold-Philharmoniker ist bis jetzt die einzigste offizielle Goldanlagemünzen mit Euro-Nennwert.

Den chinesischen Goldpanda gibt es in folgenden Gewichtseinheiten:

  • Nennwert: 500 Yuan / Gewicht: 1 Oz / Feingehalt: 31,16 gr 999/1000 Gold / Ø 32 mm
  • Nennwert: 200 Yuan / Gewicht: 1/2 Oz / Feingehalt: 15,59 gr 999/1000 Gold / Ø 27 mm
  • Nennwert: 100 Yuan / Gewicht: 1/4 Oz / Feingehalt: 7,80 gr 999/1000 Gold / Ø 22 mm
  • Nennwert: 50 Yuan / Gewicht: 1/10 Oz / Feingehalt: 3,13 gr 999/1000 Gold / Ø 18 mm
  • Nennwert: 20 Yuan / Gewicht: 1/20 Oz / Feingehalt: 1,55 gr 999/1000 Gold / Ø 14 mm

Der Goldpanda ist in China offizielles Zahlungsmittel. Der Verkaufspreis richtet sich nach dem aktuellen Goldpreis zzgl. eines kleinen Aufgeldes auf den Spotpreis + Sammleraufschlag. Produziert und geprägt wird die Münze in Shanghai bei der People‘ s Bank of China. Das Pandamotiv wechselt jährlich und dadurch ist der Goldpanda nicht nur bei Anlegern so begehrt, sondern auch bei Sammlern. Für ältere Jahrgänge muss man erhebliche Aufgelder auf den Goldpreis zahlen. Viele Anleger investieren in den Goldpanda, da Sie auf den steigenden Goldpreis setzen und zusätzlich auf einen hohen Sammleraufschlag spekulieren.

Den American Gold Buffalo gibt es in folgenden Gewichtseinheiten:

  • Nennwert: 50 US – Dollar / Gewicht: 1 Oz / Feingehalt: 31,1 gr 999/1000 Gold / Ø 32,70 mm
  • Nennwert: 25 US – Dollar / Gewicht: 1/2 Oz / Feingehalt: 15,5 gr 999/1000 Gold /Ø 26,50 mm
  • Nennwert: 10 US – Dollar / Gewicht: 1/4 Oz / Feingehalt: 7,78 gr 999/1000 Gold /Ø 22, 00 mm
  • Nennwert:   5 US – Dollar / Gewicht: 1/10 Oz / Feingehalt: 3,11 gr 999/1000 Gold / Ø 16,50 mm

Erstmals 2006 wurde der Gold Buffalo von der West Point Mint in New York geprägt. Der Gold Buffalo ist offizielles Zahlungsmittel in den USA.  Auf der Vorderseite ist ein Indianerkopf abgebildet, auf der Rückseite ist ein Bison (Büffel) zu sehen. Für ältere Jahrgänge muss man erhebliche Aufgelder auf den Goldpreis zahlen. Viele Anleger investieren in den American Gold Buffalo, da Sie auf den steigenden Goldpreis setzen und zusätzlich auf einen hohen Sammleraufschlag spekulieren.

, , , , , ,